logo

milch & honig beauty bad

2924633788_5c9023f14f_o

 

In purer Milch mit Honig baden, ist vermutlich politisch nicht der intelligenteste move wenn dein Volk verhunger und damit beschäftigt ist Pyramiden bauen zu müssen und ähnliches. Gott sei Dank trage ich nicht so viel Verantwortung auf meinem Rücken und muss somit kein schlechtes Gewissen haben.
Außerdem muss man ja nicht die ganze Wanne mit purer, weißer Kuh-Milch füllen.

Stell  dir vor wie du nach einem langen Tag voller Arbeit, Regen und Stress nach Hause kommst und mit deinen nassen Klamotten auch den Alltag abstreifst. Langsam gleitest du in die warme Umarmung deines Badewassers während der Honig sanft deine Sinne kitzelt und die Milch deine trockene Haut liebkost.
Aaaahhh! Wie könnte dieser Moment noch schöner werden?

„Kann ich noch etwas für Sie tun, meine Königin?“, fragt dich dein Diener.
„Man spiele mir mein Lieblingslied!“, sagst du mit einer gebieterischen Stimme.  Sekunden später ertönen  The Bangles durch die heiligen Hallen deines Badezimmers.

fast spürst du die Tonnen von Haarspray auf deinem eigenen Kopf 

Aber wie hat der Diener dein Milch und Honig Bad zubereitet? Easy.

  • 2 Becher Milch  von glücklichen Kühen
  • 3 Esslöffel Honig vom Impker deines VertrauensWährend du das Bad einlässt kannst du einfach die 2 Becher in das warme Wasser leeren. Danach einfach den  dem Löffel mitHonig unter das warme  fließenden Wasser halten. Dann klebt er nicht so an den Seiten und vermischt sich besser.

Als du mit deinen Fingern schnippst, fängt dein Diner an dir mit einem Palmwedel an zuzufächern.

Wenn dein Freund/deine Freundin/dein Diener die Nase voll hat so zu tun als wären wir in Ägypten und dir nicht mehr mit plastik Blättern zufächern will kannst du dir immer noch das Video unten ansehen, in dem erklärt wird um was es bei Cleo eigentlich wirklich ging.

Pro-Tip: Wenn dein Freund/Freundin noch nicht einfach gegangen ist kannst du befehlen dir einen Chai Latte bringen zu lassen. Mit extra Zimt.

 

Hab spaß dabei dich wie die Königin zu fühlen, die du eigentlich bist!

Bussis,

   Raphaela



Hinterlasse eine Antwort